Jugendarbeit

In jedem Jahr bietet das Jugendzentrum eine große Anzahl verschiedener Aktionen, Fahrten und Veranstaltungen an. Diese reichen von Konzerten, Bastelnachmittagen und Freizeitparkbesuchen bis zu Info-Veranstaltungen zu Suchtthemen, Gitarrenkursen und Jugendfreizeiten. Nahezu ausnahmslos sind diese Angebote extrem kostengünstig; für kleinere Aktionen bezahlt man manchmal weniger als einen Euro oder sie sind sogar vollkommen kostenlos. Wenn du Ideen für weitere Aktionen hast, sprich einfach eine/n Mitarbeiter/in an. Gerne überlegen wir gemeinsam, ob und wie wir deinen Vorschlag umsetzen können.

Geschlechtsspezifische Kinder- und Jugendarbeit

Mit geschlechtsspezifischen Angeboten greift das Jugendzentrum die unterschiedlichen Interessen, Belange und Vorlieben von Mädchen und Jungen auf.

Für Mädchen im Alter von sechs bis 14 Jahren bieten wir regelmäßig am Dienstagnachmittag Aktionen an, die vom Kochen und Backen bis zum Nähen von Taschen reichen. Zweimal pro Jahr veranstaltet das Jugendzentrum darüber hinaus samstags ein „Mädchenfest“ bzw. einen „Jungentag“, deren Programme speziell auf die jeweilige Zielgruppe ausgerichtet sind und zu denen Kinder und Jugendliche des jeweils anderen Geschlechts keinen Zutritt haben.

Galerien:

13.05.2017 – Team Escape in Essen

09.04.2016 – Grusellabyrinth in Bottrop

30.03.2016 – Deutsches Fußballmuseum in Dortmund

29.09.2015 – Mädchennachmittag mit Kochaktion

01.07.2015 – Star Wars-Identities-Ausstellung in Köln

15.03.2015 – BuntKicktGut-Fußballturnier in Dortmund

05.02.2015 – Fitness- und Ausdauertraining

17.01.2015 – Vater-Kind-Tag mit dem Türkischen Elternverein

18.09.2013 – „Zicken entzücken“ 2013

f-book-schaltflaeche